User-Kommentare: Beispiel 2

Forum User-Kommentare: Beispiel 2

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Cecilia Mussini vor 1 Monat.

  • Autor
    Beiträge
  • #779 Antwort

    Cecilia Mussini
    Teilnehmer

    Wichtig! Dieser Beitrag enthält Links zu rassistischen Inhalten. Ziel des Beitrages ist es, die Strategien von Hassrede besser zu durchschauen, um sich besser dagegen wehren zu können.

    So schreibt ein User unter Salvinis Post:

    Genau! Auch wenn für dieses Ereignis in der Reihenfolge, nur noch die Mobilisierung der Armee fehlt! Wenn sie das Recht darauf haben, um Gottes Willen, aber dass es zu einer Anforderung wird, das nicht! Gut gemacht, Bürgermeister

    [Der Kommentar enthält auch im Italienischen viele Fehler]

    Welche Argumentationsstrukturen von Salvinis Post werden übernommen?

    • Die Gegenüberstellung “Sie” vs. “wir” ist nur implizit angesprochen. “Sie” dürfen keine Ansprüche haben – ihre Rechte sind also implizit eingeschränkt.
    • Gegen die Bedrohung durch die ungerechten Anforderung der Migranten muss man sich wehren. Die Armee sollte einspringen.
    • Die Bürgermeisterin wird mit der männlichen Form angesprochen (“Brava sindaco”), in Anlehnung an Salvinis Sprachgebrauch.

    Wie würden Sie diesem User antworten?

    Versuchen Sie, mögliche Antworten zu verfassen und stellen Sie sich vor, wie ein Dialog aussehen könnte.

Antwort auf: User-Kommentare: Beispiel 2
Ihre Information: